Weiter geht's erst im neuen Jahr

Foto: Greg Varner (c)

Die komplette Info für NBBL/JBBL findet ihr hier

Wir zitieren: "Die derzeit unterbrochene Spielzeit 2020/21 in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) und Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) soll im Januar 2021 fortgesetzt werden, sofern es die Corona-Verordnungen von Bund und Ländern zulassen. Außerdem beabsichtigt die NBBL gGmbH weiterhin in beiden Altersklassen die deutsche Meisterschaft auszuspielen. Absteiger wird es in dieser Spielzeit nicht geben.

„Es bleibt weiterhin unser Ziel, beim TOP4 im Mai 2021 die deutschen Meister auszuspielen und bis dahin allen Teams eine hohe Anzahl von Spielen zu ermöglichen. Zum jetzigen Zeitpunkt ziehen wir eine Verlängerung der Saison nicht in Betracht, um weitere Überscheidungen mit den Spielbetrieben der Landesverbände und den Maßnahmen für die Jugend-Nationalmannschaften zu vermeiden“, erklärt Uwe Albersmeyer, Geschäftsführer der NBBL gGmbH.

Fest steht bereits jetzt, dass der reguläre Spielbetrieb erst im Januar 2021 wieder aufgenommen wird. Man werde dabei auch berücksichtigen, dass alle Teams vor dem ersten Spieltag ein Zeitfenster zur Vorbereitung auf den Wettkampf benötigen, so Albersmeyer."

Die ähnlich lautende Info des DBB zur WNBL findet ihr hier

Zurück

test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test