Neue Saison, neue Hoffnungen

Unsere Damen-1 ist bereits ins Rennen gestartet, einen vielversprechenden 78:75-Sieg gab es zum Auftakt gegen Ludwigsburg. Bis Ende Oktober werden rund 30 Jahn-Teams in den Spielbetrieb einsteigen. Wieder einmal hat Frank Wittenhagen ganze Arbeit geleistet, um die rund 200 Heimspiele sinnvoll einzuplanen. Die Coaches haben abseits vom Feld viel zu tun, Spielerpässe (knapp 300), Trikots und Hosen (rund 1200 Einzelteile) müssen entstaubt werden und zu den richtigen Personen finden. Rund 100 neue Spielerpässe gilt es zu stempeln, mit Fotos zu bekleben und zu unterschreiben. Für die Leistungsligen müssen medizinische Checks absolviert und Anti-Doping-Erklärungen unterschrieben werden.

Für 443 Basketball-Mitglieder fühlt sich das Abteilungsleitungs-Team aktuell verantwortlich, welches seit Mai 2021 einen neuen Kopf hat: Sebi Wiederkehr folgt auf Matthias Fackler, welcher das Amt vier Jahre innehatte. In seine Amtszeit fallen unter anderem zwei Deutsche Meisterschaften (U16w, U18w) und der Aufstieg der Herren-4. Neuer Sportwart weiblich ist Konstantin Hammerl, der zudem als Coach in der weiblichen Jugend tätig ist. Kassenwartin Anna Morf startet in ihre zweite Amtsperiode (je 2 Jahre), Niko Heinrichs geht als Leiter des männlichen Bereiches in sein elftes Jahr. Ebenfalls zweistellige Jahreszahlen haben Schiedsrichterwart Andreas Jäkel und Franz Ostermayer als Vorsitzender des Fördervereins vorzuweisen. Wie viele andere Helfer bei der TS Jahn München ist die Abteilungsleitung ehrenamtlich tätig.

In den nächsten Wochen gilt es zunächst, einen stabilen Spielbetrieb sicherzustellen. Zuschauer sind unter Einhaltung der 3G-Regel zugelassen, was jeweils durch Hygienebeauftragte kontrolliert wird. Nach zwei abgebrochenen Saisons sind die meisten Teams eher vorsichtig mit klaren Zielen. Quarantäne von einzelnen Spielern, Impfpausen und gesperrte Duschen gehören immer noch zum Alltag, sodass die Sportler vor allem auf eines hoffen: Dass die Saison zu Ende gespielt werden kann. Den aktuellen Heimspielplan findet ihr wie üblich hier.

Zurück

test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test
test